Der Mittelstand ist ständig im Wandel, sei es durch technologische Veränderungen, Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen oder unvorhersehbare Ereignisse wie eine Pandemie. Planbar ist die Transformation in die nächste Generation. Diese Thematik wird die IHK Koblenz beim nächsten Unternehmernachmittag des Forum Mittelstand an der WHU-Otto Beisheim School of Management am 10. März 2021 von 16.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr mit verschiedenen Experten von unterschiedlichen Seiten beleuchten. Dr. Andreas Fromm ist u.a. Fachanwalt für Steuerrecht und betreut seit vielen Jahren Unternehmen bei der Übergabe in die nächste Generation. Er wird in seinem Vortrag „Transformation in die nächste Generation“ auf die interne Unternehmensnachfolge eingehen unter Beachtung der rechtlichen und steuerlichen, aber auch der psychologischen und betriebswirtschaftlichen Schnittstellen mit dem Ziel des regionalen Vermögenserhalts in der Familie. German Drechsler begleitet als Unternehmensberater seit Jahrzehnten Unternehmensverkäufe von KMU innerhalb und außerhalb der Region Mittelrhein. Er wird in seinem Vortrag „Transformation durch Unternehmensverkauf“ eingehen auf die vorbereitenden Maßnahmen, aber auch die psychologischen und betriebswirtschaftlichen Schnittstellen zum Erhalt des Unternehmens in der Region. Thomas Paul ist Experte für Strategische Finanzplanung und Vermögensmanagement und beleuchtet in seinem Vortrag die „Transformation des Unternehmensvermögens“ nach Verkauf in eine adäquate Altersabsicherung durch Vermögensanlage. Wir freuen uns auf einen spannenden Unternehmernachmittag mit Ihnen. Wir bieten die Veranstaltung über die Plattform Zoom an. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung (bereitgestellt auf der Seite der IHK Koblenz).