Folgende Fragestellungen beschäftigen seit Jahren sowohl unsere

Mandanten als auch Interessenten:

„Mein Unternehmen ist meine Altersvorsorge!“ …

… aber wie viel Vermögen brauche ich im Ruhestand?

… was ist mein Unternehmen einem Dritten wert? Reicht das aus?

… was erwarte ich mir von Ruhestand? Bleibe ich nicht

„Unternehmer auf Lebenszeit“?

… wie sorge ich dafür, dass mir mein Nachfolger das bezahlt, was mir

mein Unternehmen wert ist?

Daher greifen wir dieses Thema noch einmal auf und informieren Sie

aktuell über

• verschiedene sinnvolle Gestaltungsmöglichkeiten zur

Sicherung Ihres Lebenswerks,

• die notwendigen Regelungen und mögliche „Fallstricke“

• sowie die Ruhestandsversorgung für Unternehmer vor dem

Hintergrund der anhaltenden Niedrigzinsphase.

Sie erwarten lohnende Impulse und eine hilfreiche To-do-Liste!

Es geht um Ihr Lebenswerk!